1  |  2  |  3
EN DÉTAIL - ALTE WIENER LÄDEN

Das Geschäft für "Tapezierartikel, Matrazengradl, Afrik, Roßhaar, Karnisen und Selbstrollerzeugung", der sogenannte "Knopfkönig" oder eine "Feinbäckerei" und viele andere noch existierende alte Wiener Läden stehen für traditionelle Erzeugungs- und Verkaufskultur. Der Großteil von ihnen ist um 1900 entstanden und an die jeweils nächste Generation weitergegeben worden. Ihre Besitzer kennen ihre Kunden oft persönlich. Sie wissen, was verlangt wird und haben ihr Sortiment daraufhin abgestimmt. Manche von ihnen überleben, weil sie Sonderanfertigungen erzeugen. Die Geschäfte sind für ihre Besitzer Lebensraum und Lebensinhalt und für die Allgemeinheit ein Stück historisches Wien.

Die Fotografin Petra Rainer hat staunend festgehalten, was ihr auf ihrer Entdeckungsreise durch zahlreiche Läden dieser Art ins Auge fiel. Mit einem liebevollen Blick für das Detail entführt sie den Betrachter in Räume, in denen die Zeit seit Jahren stillzustehen scheint und in eine Welt, die sich in Wien zweifelsohne auf besondere Weise entwickelt und erhalten hat.

Petra Rainer besuchte u.a. das Kolleg für Fotografie an der Grafischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien und absolvierte eine Grafikausbildung. Seit 1996 beschäftigt sie sich mit der fotografischen Umsetzung von Themen wie "Fabriksarbeiter" in Sénec/Slowakei, "Fischer" in Sête/Südfrankreich, Andalusien, Schottland und Litauen, "Bergbauern" in Salzburg,"Tröpferlbäder" in Wien und "Landler" in Großpold/Rumänien.
 
Essential PR - Agentur für PR & Kommunikation, A-1090 Wien, Währinger Straße 26 / II / Top 13, Tel +43/1/958 11 14, Fax +43/1/310 23 909, office@essential.at