Im strategischen Kommunikationsmix setzen wir hin und wieder gezielt inszenierte Events im Alltag der Zielgruppen ein: Impro-Live-Acts - zum Beispiel in Form von “Verstecktem Theater”. Sie überraschen, lassen Botschaften emotional erleben und verankern diese bei den Zielgruppen positiv.

Die Acts werden von den Zielgruppen als außergewöhnliche Ereignisse bzw. Erlebnisse wahrgenommen. Die Keymessages bleiben bei den involvierten Personen präsent und werden von ihnen über Erzählungen weiter vermittelt. Die ungefilterte, spontane Reaktion der Menschen liefert zudem interessantes Feedback zu Produkten und Dienstleistungen.

Nutzen und Wirkungsweise von Impro-Live-Acts:

  • Belebung von Orten
    Gezielte Generierung von Besuchern in frequenzschwachen Zeiten z.B. in Shops, Einkaufzentren, bei Messen, Roadshows.

  • Stärkung von Marken
    Botschaften werden für den Endkunden greibar und erlebbar gemacht, damit ihre Glaubwürdigkeit erhöht.

  • Präsenz in den Medien
    Die Aufsehen erregenden Acts ziehen die Aufmerksamkeit der Medien auf sich.

  • Generierung von Marktforschungsdaten
    Das ehrliche, ungefilterte – und dadurch sehr wertvolle – Feedback der Zielgruppen kann als Ansatz zur Optimierung sowie Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen genutzt werden. Die im Rahmen der Acts von den Zielgruppen spontan geäußerten Meinungen lassen darüber hinaus blinde Flecken im Bewusstsein eines Unternehmens erkennen.
 
 
Essential PR - Agentur für PR & Kommunikation, A-1090 Wien, Währinger Straße 26 / II / Top 13, Tel +43/1/958 11 14, Fax +43/1/310 23 909, office@essential.at